Manuelle Therapie erweitert bei Bewegungseinschränkungen den Bewegungsradius.

Bewegungseinschränkungen müssen nicht immer schmerzhaft sein. Sie können sich unterschiedlich auswirken, z.B. in:

Tennisellenbogen

Kribbelnde Hände

Ziehen in der Lendenwirbelsäule

Kopfschmerz

Tinnitus

Stechen in der Brust (ohne Herzproblematiken)

etc.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Remmert

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.